Join Thrive - eine neue und innovative Beitragsreihe, mit der Sie Ihr Wachstum steigern können!

Digitales Teamwork: Virtuelles und reales Beziehungsmanagement

Impulse für den Aufbau digitaler Kundenbeziehungen im Spannungsfeld einer werte- und markenorientierten Datenethik - mit Thomas Szabo (act&react) und Maik Smolen (SuperOffice).

Datum

05.11.2020   09:00

Preis

kostenfrei

Thomas Szabo

Geschäftsführer act&react GmbH und Experte für Datenethik

Maik Smolen

Marketingmanager SuperOffice GmbH und Experte für Beziehungsmarketing

Echte Beziehungen zwischen Menschen setzen Vertrauen und Empathie voraus. Dabei sollte man sich allerdings nicht auf das klassische „People Business“ verlassen. Denn dabei bleiben viele Informationen für das Unternehmen unsichtbar und somit ungenutzt. Für den Aufbau nachhaltiger und gewinnbringender Kundenbeziehungen benötigen wir die wichtigen Informationen im direkten Zugriff, um an allen Touchpoints virtuelle und reale Beziehungen zu Kunden zu pflegen und auszubauen. 

Aber wie „gläsern“ dürfen wir unsere Kunden und Interessenten eigentlich machen? Je mehr Daten, desto besser? Auch hier zählt ein gesundes Maß und eine Strategie, die langfristig die Unternehmens- und Markenwerte im Blick hat. An dieser Stelle müssen wir uns die Frage nach einer individuellen „Digitalen Ethik“ stellen, denn eine im Unternehmen integrierte Datenethik schafft vertrauensvolle Innovation.

Wie Sie digitale Beziehungen zu Ihren Kunden aufbauen und die Nutzung von Daten und Informationen Teil Ihrer persönlichen Digitalen Ethik wird, erfahren Sie im Seminar von SuperOffice und act&react.