Neue Studie: Der Status des B2B-E-Mail-Marketing

Bericht herunterladen
Die Umsatzrendite war definitiv sehr positiv
Laurens Zanoli, Vertriebsleiter

Die Herausforderung

B2C Europe ist ein Logistikunternehmen, welches auf grenzüberschreitenden elektronischen Handel spezialisiert ist. Sie helfen e-Einzelhändlern und Verkäufern dabei, ihr Unternehmen international zu erweitern. Sie sind Experten für innovative logistische Lösungen, die auf online Einzelhändler ausgerichtet sind.

B2C Europe ist in ganz Europa sowie in China und den USA vertreten. Die alltägliche Herausforderung, der sie sich stellen müssen, besteht in der weltweiten Versendung von Paketen im Auftrag von Verkäufern an deren Kunden.

Die Services und Produkte, die B2C Europe auf dem logistischen Markt anbietet, sind sehr einzigartig. Die meisten Wettbewerber von B2C sind selbst Transportunternehmen und versenden Produkte als ihre eigene Marke. Kunden werden auf diese Weise gezwungen, mit verschiedenen Kontaktstellen zu arbeiten. Bei B2C Europe wird die gesamte Logistik für die Kunden zentral bearbeitet, die Versendung kann dennoch über verschiedene Transportunternehmen erfolgen.

Mit der Zeit hat sich B2C Europes Kundenstamm vergrößert und wurde zunehmend vielfältiger. Die Kundentypen reichten von Einzelhändlern und kleinen Webshops mit Standardlösungen bis hin zu großen Webshops mit komplexen Kundenbedürfnissen. B2C Europe hatte Schwierigkeiten, den Leads und Kunden gleichermaßen die passende Beachtung zu schenken. Es war schwierig, die richtigen Kundeninformationen zu finden und den Überblick über alle Kalender zu behalten. Es traten Probleme mit der Nachverfolgung von existierenden und potentiellen Kunden auf, die von ihren smarten logistischen Lösungen profitieren würden. Sie kamen schnell zu der Erkenntnis, dass sie nicht alle Unternehmensbereiche im Griff hatten. Daher wurde eine professionelle Lösung benötigt, um Leads, Interessenten und Kunden angemessen nachzuverfolgen und sicherzustellen, dass jeder zu jeder Zeit alles unter Kontrolle hat.

SuperOffice ermöglicht uns, Webshops mit maßgeschneiderten Lösungen zu unterstützen
Laurens Zanoli, Vertriebsleiter

Die Lösung

B2C Europe nutzt SuperOffice in der Cloud. Sie können, unabhängig davon, wo auch immer sie gerade sind, Informationen in das System einfügen. In SuperOffice sind nun alle Informationen abrufbereit.

B2C Europe begann im Sommer 2014 mit SuperOffice zu arbeiten. Nun implementieren sie SuperOffice in allen Ländern. Sie nutzen die Softwarelösung, um alle Unternehmensaspekte wie E-Mails, Verkäufe, Marketing und Kundenservice zu handhaben. B2C Europe erhält täglich 500 neue E-Mails.

Vor der Nutzung von SuperOffice wurde Outlook eingesetzt und es wurde mit Markierungen gearbeitet. Jeder hatte seine eigene Farbmarkierung. Nun nutzen sie Kategorien in SuperOffice. Hier besitzt jeder eine eigene Kategorie, wodurch geschaut werden kann, wie hoch die jeweilige Arbeitsauslastung ist. SuperOffice beinhaltet einfach zu nutzende Grafiken, um das Arbeitspensum zu visualisieren. Ein weiterer Vorteil besteht in der Sicherung der gesamten E-Mail-Korrespondenz in einem Ticket oder einer Anfrage. Dies ist sogar mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen möglich. Auf diese Weise muss niemand nach E-Mails über dieselbe Anfrage suchen. Alles wird an einem Ort gespeichert, wodurch viel schneller geantwortet werden kann als zuvor.

Mittlerweile hat B2C Europe eine komplette Übersicht, es werden weniger E-Mails versendet und jeder arbeitet effektiver.

SuperOffice wird von den B2C Teammitgliedern täglich genutzt, um Sichtbarkeit und Transparenz bei allen Tätigkeiten zu erzeugen; ihre Aktivitäten und ihre Verkaufschancen. Die Handhabung des Verkaufsprozesses und die Entwicklung von Chancen innerhalb des Verkaufsprozesses sind ein wichtiger und entscheidender Bestandteil, um als kommerzielles Team erfolgreich zu sein.

Das SuperOffice Service-Modul bietet der Kundenserviceabteilung die Möglichkeit, mit den Vertriebsmitarbeitern zusammenzuarbeiten, um alles im Blick zu haben und alle eingehenden Kundenfragen zu beantworten.

Das Ergebnis

SuperOffice ist zu einem wesentlichen Bestandteil der B2C Europe Organisation geworden. Jetzt da sie zu einer soliden globalen Organisation geworden sind, haben sie ein System benötigt, welches dies unterstützt.

Durch die effektive Implementierung von SuperOffice erhielt B2C Europe die betrieblichen Informationen, die sie benötigten. Mit SuperOffice sind sie täglich über alle Nummern informiert. Sie haben einen guten Überblick über ihre Aktivitäten, Pipelineberichte oder Kundenanfragen. Auf diese Weise wird das Managen und Unterstützen der Mitarbeiter erleichtert. Sie können ihren Vertriebsmitarbeiter während des Verkaufsprozesses unter die Arme greifen, um die Verkäufe voranzubringen und bei der Zielerreichung zu helfen. Das trägt einen erheblichen Beitrag dazu bei, die entsprechenden Ergebnisse am Jahresende zu erhalten. Jeder hat seine Pipeline im Blick und ist auf den Pipelinebericht fokussiert. Sie haben die Kontrolle über den Verkaufsprozess.

Als B2C das SuperOffice Service Modul implementierte, sind ihnen direkt die Vorteile aufgefallen. Sie waren in der Lage, das System um Ihre Organisation herum zu gestalten, wodurch die Nutzung von SuperOffice zu Beginn für die Mitarbeiter erleichtert wurde. Das bedeutet, dass sie wesentlich schneller auf E-Mails antworten konnten und sie hatten eine komplette Übersicht über alle Geschehnisse.

Mithilfe von Berichten kann das Management ganz genau sehen, wie schnell im Durchschnitt geantwortet wurde, wie lange es gedauert hat ein Ticket von Anfang bis Ende zu bearbeiten und wie viele offene Tickets ein Kunde noch hat oder noch ausstehend sind.

Bei B2C Europe schließt jeder Kundenservicemitarbeiter zwischen 120 bis 200 Tickets pro Woche. Seit dem Tag, an dem sie SuperOffice angefangen haben einzusetzen, haben sie um die 20.000 Tickets geschlossen.

Die Sichtbarkeit und Transparenz aller Informationen sowie die Ermutigung, Mitarbeiter mit SuperOffice vertraut zu machen, gehören zu den großen Erfolgsfaktoren.

In Zukunft benötigen sie ein System, welches ihre Wachstumspläne unterstützt und sie sind fest davon überzeugt, dass SuperOffice ein Bestandteil dieser Zielerreichung ist und ihnen dabei hilft, voranzukommen.

6.000 Kunden und es werden täglich mehr