Sieben Wege zu einer erfolgreichen Kundenerfahrungsstrategie

Mehr erfahren...

Angebote mit SuperOffice erstellen, aktualisieren und verwalten

Wenn Sie unter hohem Druck arbeiten, um Spitzenleistungen zu erbringen, sind Sie immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um schneller und cleverer zu arbeiten. 

Lassen Sie uns nun den Angebotsprozess näher betrachten

Der Angebotsprozess kann üblicherweise sehr kompliziert sein und zu einer ziemlich manuellen Aufgabe werden. Mit SuperOffice erfolgt das Erstellen von Angeboten und Vorschlägen einfach, schnell und problemlos. Es ist der neue, einfache Weg, um mit Angeboten zu arbeiten.

In dieser Demo zeigen wir Ihnen, wie leicht es ist, ein Angebot zu erstellen, zu versenden und einen Auftrag zu erteilen. 

Abigail arbeitet in einem Unternehmen, in dem IT-Services und -Produkte angeboten werden. Dort arbeitet sie mit einer Kaufinteressentin namens Tiffany. Tiffany hat sie um einen Angebots- und Kostenvorschlag für neue Bürotechnik gebeten.

Abigail findet die Verkaufschance, die sie registriert hat als sie das erste Mal Kontakt zu Tiffany aufgenommen hat. Hier hat sie alle verkaufsbezogenen Aktivitäten gesammelt, die mit dieser Verkaufschance zusammenhängen und ein Datum festgelegt, an dem sie eine Entscheidung ihrer Interessentin erwartet. Bis jetzt kannte Abigail den exakten Umfang dieser Verkaufschance nicht. Das ändert sich nach Erstellung des Angebots.

Sie geht auf das Angebotsfeld, um zu beginnen. Abigail klickt auf ‚Ein neues Angebot erstellen‘. Als nächstes muss sie Produkte und Services aus dem ihr zur Verfügung stehenden Produktkatalog wählen. Sie ist der Meinung, dass Lenovo Computer die beste Wahl für Tiffanys Büro sind. Da SuperOffice Quote alle bestehenden Produkte und Preisinformationen enthält, muss sie nur noch die gewünschte Menge festlegen.

In SuperOffice Quote hat sie auch die Möglichkeit einen Preisnachlass hinzuzufügen. Sie muss keine Zeit aufwenden, um Zahlen zu berechnen oder zu überprüfen, da dies automatisch für sie übernommen wird. 

Zusätzlich zu den Laptops fügt Abigail noch PC-Bildschirme hinzu. Und auch hier werden die Preise automatisch aktualisiert. Nun muss Abigail nur noch die Servicegebühr hinzufügen. So entsteht ein vollständiges Set an Produkten und Services, die sie ihrem Vorschlag beifügen kann.

SuperOffice erleichtert Ihnen das Aktualisieren Ihrer Verkaufsprognosen und führt zu einer präzisen Pipeline. In diesem Verzeichnis sehen Sie die Größe Ihrer Verkäufe. Sie sehen außerdem, dass sich der Forecast automatisch aktualisiert hat. Das bedeutet, dass Abigail und ihr Vertriebsleiter immer über den aktuellen Stand der Pipeline informiert sind. 

Nun ist Abigail soweit, ein Angebot zu erstellen und an Tiffany zu versenden.

Zur selben Zeit, in der Abigail ihr Angebot an Tiffany verschickt, erstellt SuperOffice automatisch eine Folgeaktivität in ihrem Kalender.

SuperOffice bewahrt alle Versionen eines Angebotes auf. Indem Abigail auf die aktuelle Version klickt, kann sie sehen, welche Produkte sie zu welchem Preis angeboten hat. Falls Tiffany ihr Angebot annimmt, kann Abigail diesen Auftrag erteilen. Mit nur wenigen Klicks kann Abigail eine Auftragsbestätigung an Tiffany versenden.

Sie haben soeben gesehen wie einfach es ist ein Angebot zu erstellen, zu versenden und einen Auftrag zu erteilen.  

Schauen Sie sich bitte auch unsere  anderen Videos an,um zu erfahren wie SuperOffice Ihnen dabei helfen kann, produktiver zu arbeiten oder testen Sie es einfach selbst.

Testversion