B2B-E-Mail-Marketing auch mit der DSGVO?

Zum Bericht

So wird Ihr Gmail-Posteingang zum Produktivitätstool

Wenn Sie Gmail als E-Mail-Client verwenden, werden Sie sich freuen, dass Sie Gmail über den Gmail-Link mit SuperOffice CRM verknüpfen können.

Wahrscheinlich verbringen Sie viel Zeit mit der Bearbeitung von E-Mails.

Eine verpasste E-Mail könnte eine entgangene Verkaufschance sein. Oder eine verpasste Gelegenheit, einem unzufriedenen Kunden zu helfen.

Als Geschäftsinhaber ist es wichtig,

dass Sie Ihren Posteingang produktiv verwalten und alle wichtigen Kundendaten und Mitteilungen aus dem Gmail-Posteingang in Ihrem CRM-System speichern.

So stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Aufgaben erledigt werden und alle im Unternehmen Zugriff auf wichtige Kundendaten haben.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie:

  • in Ihrem Kalender Zeit zur Bearbeitung eingehender E-Mails einplanen.
  • eine E-Mail als Anfrage an einen Kollegen archivieren.
  • Informationen im Unternehmen auf einfache Weise austauschen.

Das ist Abigail. Sie arbeitet im Vertrieb.

Sie bekommt jeden Tag viele E-Mails. Einige enthalten wichtige Informationen, andere dienen nur als Referenz. Manche müssen an Kollegen weitergeleitet werden und manche erfordern sofortiges Handeln.

Wir zeigen Ihnen, wie Abigail SuperOffice in Verbindung mit ihrem Gmail-Posteingang verwendet, um ihre Dokumente auf einfache und effiziente Weise zu verwalten und mit ihren Kollegen zu teilen.

Abigail erhält eine E-Mail von einem Kunden, der sie um Informationen zu Produkten und Preisen bittet.

Da sie etwas Zeit braucht, um das Material für den Kunden zusammenzustellen, antwortet sie nicht sofort.

Stattdessen archiviert sie mit nur wenigen Klicks die E-Mail als Aufgabe in ihrem Kalender.

So vergisst sie nicht, diese E-Mail-Anfrage zu beantworten.

Und damit ihr Posteingang übersichtlich bleibt, hat Abigail SuperOffice so konfiguriert, dass archivierte E-Mails automatisch aus dem Posteingang entfernt werden.

Manchmal erhält Abigail Kundenanfragen, die von ihren Kollegen in der Kundenserviceabteilung bearbeitet werden müssen.

In solchen Fällen archiviert sie die E-Mail direkt als Anfrage an den Kundensupport. Die E-Mail gelangt dann automatisch in die Support-Warteschlange und wird von den Kollegen beantwortet.

Zurzeit arbeitet Abigail an den Vorbereitungen für ein jährliches Event für VIP-Kunden. Aus diesem Grund erhält sie viele Nachrichten von Anbietern, Partnern und Kunden zum bevorstehenden Event.

Diese E-Mails enthalten viele Details und wichtige Informationen zur späteren Verwendung.

Abigail archiviert diese E-Mails als Dokumente unter dem Projekt, zu dem sie gehören.

Auf diese Weise bleibt ihr Posteingang übersichtlich und keine einzige E-Mail geht verloren.

Wir haben Ihnen nun gezeigt, wie Sie mit Gmail in Kombination mit SuperOffice:

  • in Ihrem Kalender Zeit zur Bearbeitung eingehender E-Mails einplanen.
  • eine E-Mail als Anfrage für die Bearbeitung durch einen Kollegen archivieren.
  • Informationen im Unternehmen auf einfache Weise austauschen.

Dies ist nur ein Beispiel, wie Sie mithilfe von SuperOffice effizienter arbeiten können.

Bitte sehen Sie sich auch unsere anderen Videos an und entdecken Sie weitere intelligente Lösungen mit SuperOffice.

Mehr erfahren